Seed Grant Projekte 2022

Die «Sammlung Borys Malkin» im Blick von Wounaan in Kolumbien

Ein ethnologisches Museum wandelt sich von einem Repräsentationsort zur Wissenswerkstatt. Dieses Projekt bindet die Sammlungen zurück in die Urhebergesellschaften und erforscht gemeinsam mit ihnen Weltwissen.

    Real-Labor «urbane Agrarökologie»

    Agrarökologische Prinzipien wie ökologisch-verträgliches und sozial-gerechtes Wirtschaften können helfen, die vielfältigen Krisen unserer Zeit zu überwinden – gerade auch in Städten. Dieses Projekt initiiert ein Reallabor, das sich mit dem Konzept und der Umsetzung der urbanen Agrarökologie in Zürich beschäftigt.

      Krank und gesund zugleich – (wie) geht das?

      Dieses Projekt sucht nach Gesundheit im Leben körperlich und psychisch erkrankter, sozial benachteiligter Person. Gibt es sie? Was braucht es wann und wo dafür?

        «So-Reden und Anders-Reden». Mehrsprachigkeit im Alltag – Schüler*innen erzählen, dokumentieren, erforschen

        Die Lebenswelt Jugendlicher ist durch und durch mehrsprachig organisiert. Das Projekt geht in Zusammenarbeit mit Schülerforscher*innen der QUIMS-Schule Stettbach den Formen, Funktionen und Kontexten des mehrsprachigen Schreibens und Sprechens Jugendlicher und ihrer Wahrnehmung dieses vielschichtigen Kontextes nach.

          Bedarfsanalyse: Verbesserung der langfristigen Unterstützung von Kindern und Familien mit Variationen der Geschlechtsentwicklung (VDG) durch partizipative Forschung

          Das Projekt ermöglicht einen transdisziplinären Austausch zwischen Menschen mit Variationen der Geschlechtsentwicklung (VDG), Familien, Mitgliedern von Peer-Support Gruppen und medizinischen Fachpersonen. Damit soll die Begleitung und Betreuung von Menschen mit VDG langfristig verbessert werden und eine ganzheitliche Betreuung entstehen, die für nicht-medizinische Fragen und Probleme auch Antworten und Lösungen ausserhalb der Medizin anbietet.

            WINE Project

            Partizipative Fokusgruppen zur Entwicklung eines wissenschaftlichen Pilotprojektes für den langfristigen, nachhaltigeren Weinbau in der Schweiz.