Für Forschende und Studierende

People working together. Image by This is Engineering on pexels.com

Sie interessieren sich für partizipative Forschung? Dann sind Sie richtig bei uns! Egal ob Sie noch wenig vertraut sind mit dem Thema oder bereits grosse Expertise im Bereich besitzen - unsere Angebote decken unterschiedliche Bedürfnislagen und Zielvorstellungen ab. Für Personen, die sich noch im Bachelor Studium befinden als auch für Post-Docs.

Melden Sie sich für unsere Workshops an. Wir geben eine erste Einführung ins Thema, diskutieren das Konzept mit Ihnen und stellen erste Überlegungen an, wie Ihre Forschung und Partizipation zusammenpassen. Neben Einführungsworkshops gibt es auch Workshops zur Vertiefung. Daneben laden wir international ausgewiesene Expert*innen ein, welche zu aktuellen und spezifischen Themen aus der partizipativen Forschung referieren.

Aktuelle Angebote


Citizen Science Modular Research Course
Dieses modulare Kursangebot führt in die Debatten, Prinzipien und Methoden partizipativer Citizen Science ein und bietet für unterschiedliche überfachlichen Kompetenzen Vertiefungsmodule an, die in der partizipativen Forschung am wichtigsten sind. Für Doktorierende, Post-Docs und Projektverantwortliche (Bürger*innen und Forschende) von Citizen Science Projekten oder partizipativen Forschungsprojekten.


Methoden am Montag (Online-Workshopserie)
Unsere Workshopserie Methoden am Montag geht in die nächste Runde! Ab November 2022 bis April 2023 jeweils am ersten Montag im Monat auf Zoom.


CitSciHelvetia’23: «Citizen Science – Wirkung durch Partizipation!»

Die Schweizer Citizen Science Konferenz vernetzt Schweizer Akteur*innen, fördert den Erfahrungsaustausch und das gemeinsame Lernen zwischen den drei Sprach- und Kulturregionen und ist der Treffpunkt für den fachlichen Austausch. Kommen Sie vorbei, am 29. und 30. März 2023 im Landhaus Solothurn!