Rückblick auf die Scientifica 2021

Vom 04.-05. September fanden die diesjährigen Zürcher Wissenschaftstage Scientifica statt. Gemeinsam mit dem Team des Projekts „Beweisstück Unterhose“ waren wir während der zwei Tage an einem Stand vertreten. Wir haben spannende Gespräche geführt, Bodenproben geprüft, den Zerfall von Unterhosen betrachtet und in der Erde nach Bodentierchen gewühlt. Als Belohnung für die gefundenen Tiere aus Fimo erhielten die kleinen Besucher*innen Tiere aus Gummi. Die Scientifica war für uns ein voller Erfolg!

 

Zur Erinnerung: Beim Projekt „Beweisstück Unterhose“ vergraben Bürger*innen in der ganzen Schweiz Baumwoll-Unterhosen, um die Qualität des Bodens zu messen. Dieses Projekt wurde von der PWA mit einem Seed Grant gefördert, mehr Informationen darüber sind auf der Projektseite zu finden.

Scientifica-Bodentiere
Scientifica-Stand2
Scientifica-Stand1
Scientifica-Unterhosen