International vernetzt: Die 5. Österreichische Citizen Science-Konferenz

Die PWA war in diesem Jahr Co-Organisatorin der Österreichischen Citizen Science Konferenz. Neben einem Workshop, in dem wir uns mit den Überschneidungen zwischen Partizipativer Forschung und Citizen Science beschäftigt haben, haben wir eine Vortragssession geleitet. Unter dem Titel «… Und darüber hinaus» wurden vier interdisziplinäre Projekte und Studien vorgestellt. Hier findet ihr die Abstracts der Vorträge.


Am letzten Konferenztag haben wir uns dann im Rahmen der D-A-CH Arbeitsgruppe getroffen. D-A-CH steht für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Wir möchten uns stärker vernetzen und mehr mit den Kolleginnen und Kollegen in Österreich und Deutschland zusammenarbeiten. Wir haben verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit diskutiert. Für Ankündigungen ist es noch zu früh, aber wir sind sehr zuversichtlich, dass wir zu einem fruchtbaren Austausch kommen. In Münster beim Forum Citizen Science diskutieren wir weiter. Eine erste Beschreibung der Arbeitsgruppe ist hier aufgeschaltet.